Info, Sexualität
Ohjaaa! Sex lieben
Sex und Liebe | Folge 5
WDR
25.11.,
22:15 - 22:45
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Sex und Liebe Ausprobieren, sich inspirieren lassen und sexuell bilden. Bei "Ohjaaa! - Sex lieben" gehen die beiden Moderatoren Annabell Neuhof und Yared Dibaba auf eine sexuelle Entdeckungsreise - neugierig, ehrlich, unverblümt. Denn die beiden sind überzeugt: Sex wird besser, wenn wir darüber reden und mehr darüber wissen. Bei "Ohjaaa! - Sex lieben" geht es um Sex, Liebe und Partnerschaft. Annabell und Yared teilen persönliche Erlebnisse, stellen intime Fragen und erweitern gemeinsam mit den Zuschauern ihr Wissen über Sex. In dieser Folge dreht sich alles um Sex und Liebe. Ist eine monogame Beziehung weiterhin das Nonplusultra? Hält sie ihr Glücksversprechen? Welche Alternativen gibt es? Was bringt das Öffnen einer Beziehung? Und was ist Polyamorie? Yared Dibaba spricht mit dem Paartherapeuten Eric Hegmann über Vor- und Nachteile der monogamen Paarbeziehung. Ein verheiratetes Paar erzählt, warum sie einander in der Liebe treu sind, aber nicht im Bett. Von der Sexualtherapeutin Dr. Melanie Büttner wollen Annabell und Yared wissen, wie Liebe und Sex zusammenhängen. Und sie möchten erfahren, wie es funktioniert, wenn man mehr als eine Person liebt. Dafür besuchen sie eine polyamore Familie, in der drei Menschen eine Beziehung führen und gemeinsam ein Kind großziehen. Die Ohjaaa!-Folge rund um Sex und Liebe läuft am 25.11. um 22.15 Uhr im WDR Fernsehen und ist online first ab dem 18.11. in der ARD-Mediathek zu finden.
Das könnte Sie auch interessieren